Tischtennis: SV Großenbach wird Meister der 1. Kreisklasse Nord und der 3. Kreisklasse Nord

Phantastischer Erfolg der TT-Abteilung

Unsere TT-Abteilung konnte in der letzten Woche die bei unserer Hauptversammlung angekündigte Doppelmeisterschaft erfolgreich abschließen.

Während die 2. Mannschaft bereits schon seit einigen Wochen als Meister der 3. Kreisklasse Nord feststand, konnte die 1. Mannschaft nun auch Vollzug melden. In der 1. Kreisklasse Nord wurden bei 22 Spielen insgesamt 20 Siege gefeiert und zweimal trennte man sich unentschieden. Als ungeschlagener Meister wechselt man nun nach dem Sommer in die Kreisliga und hofft hier einen guten Mittelfeldplatz erreichen zu können, was jedoch sehr herausfordernd wird. Basis für diesen Titel war eine geschlossene Mannschaftsleistung, bei denen auch mehrere Spieler der 2. Mannschaft geholfen haben. Hervorheben möchte ich dennoch Jörg Schmitt und Elmar Wächtersbach. Jörg war in dieser Saison bester Spieler in dieser Klasse und Elmar konnte (ohne dokumentiertes Training) die drittbeste Bilanz unter allen Spielern vorweisen.

v.l.: Franz-Josef Kircher, Thomas Biensack,Jörg Schmitt, Siggi Voss, Stefan Bein, Elmar Wächtersbach, Holger Ißleib, Jürgen Schröder, Andreas Blum, Holger Vogt, Alex Töws. Nicht auf dem Bild Lukas Schäfer

Die 2. Mannschaft steht diesem nicht viel nach. Mit 6 Punkten Vorsprung hat man die 3. Kreisklasse durchaus dominiert und nur ein Unentschieden und eine Niederlage (direkt am Anfang der Saison) kassiert. Mit einer sehr dünnen Personaldecke gestartet, war die Mannschaft sehr diszipliniert über die komplette Saison hinweg unterwegs. Das war auch der Schlüssel zu diesem tollen Erfolg. Mit Holger Vogt kann man auch in dieser Klasse einen Spieler in den Top 3 präsentieren! Aufgrund der vorher erwähnten dünnen Personaldecke wird man bei der 2. Mannschaft leider auf den Aufstieg verzichten müssen, da in der höheren Klasse mit 6 statt 4 Spielern gespielt wird. Das ist äußerst schade, da man sportlich bestimmt auch eine Klasse höher gut mitspielen könnte.

Insgesamt ein toller Erfolg für die TT-Freunde und den kompletten Verein. Wir wünschen auch in der neuen Saison alles Gute, viel Spaß und viele Siege zum Feiern!!!