6. SP: SV Großenbach - SV Kirchhasel 1:0 (0:0)

Derbysieg auch gegen Kirchhasel

In einem heißen Derby mit etlichen Torchancen kam der SV Großenbach zu einem knappen 1:0 Sieg. Matchwinner war Johannes Ziegler, der nach toller Vorarbeit von Andreas Fink und Marc Doebler zum umjubelten 1:0 einschob.

Unser Team begann stark und hatte gleich zu Beginn mehrere Tormöglichkeiten. Die beste war der Lattentreffer von Marc Doebler bei einem Freistoß von halbrechts. Der Anfangselan der Großenbacher ließ aber nach ca. einer Viertelstunde nach und Kirchhasel übernahm mehr und mehr das Spiel. Nun waren es die Gäste die sich mehr und mehr Chancen erspielten. Unterstützt von Fehlern in der Großenbacher Abwehr hatte allein Thomas Vogt drei Hochkaräter, die er aber allesamt ausließ. So hieß es zu Pause 0:0 und die 150 Zuschauer warteten gespannt auf die zweite Hälfte.

Diese zeigte zwar weniger Möglichkeiten für beide Teams, war aber nicht minder spannend. Im Mittelfeld wurde hart um jeden Ball gekämpft. Mehrere Großenbacher Abwehrgeschenke konnten die Gäste nicht verwerten. In der 68. Minute fasste sich Andy Fink dann auf der rechten Seite ein Herz, tankte sich durch mehrere Gästespieler durch und passte zum Strafraum, wo Marc Doebler den Ball gekonnt auf den einlaufenden Johannes Ziegler spielte. Dieser schob dann am herauseilenden Gästekeeper vorbei zum umjubelten 1:0 für Großenbach. Nun war Kirchhasel gefordert zu reagieren, konnte aber nicht den nötigen Druck aufbauen. Trotzdem kamen die Gäste noch einmal zu einer Großchance, als sie einen Lattentreffer landeten.

Am Ende steht der zweite Derbysieg in dieser Saison und mit neun Punkten endlich einmal ein gelungener Saisonstart für den SV Großenbach.

Tor:
Johannes Ziegler (68.)

Zuschauer 150