8. SP: TSV Ufhausen - SV Großenbach 0:0 (0:0)

Punktgewinn beim Tabellenzweiten

Unser Team konnte beim TSV Ufhausen einen glücklichen, wenn auch nicht ganz unverdienten Punktgewinn feiern.
Die Heimmannschaft begann druckvoll und drängte den SV Großenbach von Beginn an in die Defensive. Trotz der optischen Überlegenheit machte Ufhausen aber nichts aus seinen Chancen. Die Schussversuche gingen oft weit am Tor vorbei. Kam man in den Strafraum, waren unsere Verteidiger zur Stelle und entschärften die Bälle.

Mit Beginn der zweiten Hälfte konnte der SVG das Spiel offener gestalten und kam nun bei schnellen Vorstößen zu eigenen Möglichkeiten. Ein Lattentreffer von Elias Christl und ein Alleingang von Maximilian Henkel auf das Heimtor, dessen Schuss der Heimkeeper gerade noch so mit dem Fuß abwehren konnte, waren die besten Chancen unseres Teams. Ufhausen hatte noch zahlreiche Möglichkeiten mehr, blieb aber auch ohne Torerfolg.

So stand am Ende ein torloses Remis, das der SV Großenbach als Erfolg werten kann.

Zuschauer: 150