Jugend

Seit der Saison 2014/15 spielen Großenbacher Junioren aller Altersklassen als Gastspieler beim neu gegründeten Jugendförderverein Hünfeld mit. Dies war notwendig geworden, da die JSG Haselbach aufgrund von Spielermangel keine eigenen Mannschaften mehr melden konnte. Hiermit soll sichergestellt werden, dass allen jugendlichen Fußballern des SV Großenbach die Möglichkeit gegeben wird, entsprechend ihren Ambitionen und ihrem Talent in ihrem Wohnortbereich Fußball zu spielen.

Mitglieder des JFV Hünfelder Land sind bereits die Vereine Hünfelder SV, SV Hellas Michelsrombach, SV Concordia Rückers, SG Buchonia Rudolphshan und SV Viktoria Sargenzell. Die Vereine der ehemaligen JSG Haselbach, der SV Großenbach, SV Kirchhasel und SV Roßbach streben eine frühestmögliche Integration in den neuen Jugendförderverein an.

 

zur Internetseite JFV Hünfelder Land

Kontaktdaten JFV Hünfelder Land

 

Sieger der F-Junioren Spielrunde

Die F3 des JFV Hünfelder Land setzte sich in fünf Spielen ungeschlagen durch und gewinnt den Titel in der Kreisliga Hünfeld im Frühjahr 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bambini in der Halle erfolgreich 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wieder ein Wochenende in der Halle verbracht!
Nachdem die G-1 Junioren gestern schon beim gut organisierten Bambini Turnier des JFV Burghaun in der Hünfelder Kreissporthalle einen hervorragenden zweiten Platz blegten, stand heute das Turnier in Kegelspiel auf dem Programm! Hier waren wir mit zwei Mannschaften vertreten.

JFV Hünfelder Land 2 war erst im Finale, in einem spannenden 6 Meter Schießen von der JSG Kegelspiel zu bezwingen!
Um den Nachwuchs ist uns weiß Gott nicht bange.

Dank an Manfred Krieg und sein Team für die Organisation des Turniers! Und Glückwunsch dem Turniersieger (G2 weiß/blaue Trikots)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch heute ein erfolgreicher Tag.

Als einziger Verein zog der JFV Hünfelder Land mit beiden Bambini Mannschaften ins Kreismeisterschaftsfinale am 05. März ein!

Die G1 (Bild oben) wurde nach vier Siegen und einem Unentschieden Turniersieger.

Die G2 wurde nach vier Siegen und einer Niederlage gegen den Turnierfavoriten Pfordt Zweiter in ihrem Turnier.

Damit wurde das "Super Wochenende" für den JFV abgerundet.

 

F3 Junioren gewinnen die Kreisklasse 2016

Die F3 des JFV Hünfelder Land gewann gleich in der 1. Saison die Kreisklasse 2016 der F-Junioren mit 13 Punkten. Die Saison endete für die F3 mit 26:9 Toren. Die Jungs und Mädels von Stefan Knoth und Markus Schütz gewannen 4 von 5 Spielen, ein Spiel endete unentschieden. Den 2. Platz belegte Mackenzell mit 12 Punkten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

von links: Claus Mohr (F-Jugend Klassenleiter Altkreis Hünfeld), Markus Schütz –Trainer (Großenbach), Stefan Knoth – Trainer (Kirchhasel), Finn Tinschert (Großenbach); Paul Becker (Kirchhasel), Tim Ziegler (Roßbach), Laurin Schütz (Großenbach), Laurenz Bodesheim (Großenbach), Rabanus Reinhardt (Großenbach), Lukas Schiffhauer (Großenbach), Paul Vogt (Großenbach), Leander Quanz (Malges), Luca-Len Rest (Kirchhasel), Jannis Quinkler – Torwart (Kirchhasel)


Zum Auftakt der neuen Saison 2016 / 2017 durften die Bambinis (G2) des JFV Hünfelder Land an den 1. JSG Rhön-Fußballtagen teilnehmen. Bei diesem Turnier in Hilders konnten die Jungs und Mädels von Stefan Knoth und Markus Schütz den 1. Platz belegen. Der Schirmherr dieses Turnieres, Sebastian Kehl, überreichte unseren Bambinis persönlich den „Sebastian Kehl Wanderpokal“.

 

                                                                       Marlene Giebel (Kirchhasel) mit Sebastian Kehl


 

Die G2 (Bambinis) des JFV Hünfelder Land (ehemaliges Haselbach) haben eine überaus erfolgreiche Saison 2015/2016 absolviert. Von 7 gespielten Turnieren haben die Bambinis 3 x den 1 Platz erreicht!!!! Bei den anderen 4 Turnieren belegte die Mannschaft von Stefan Knoth und Markus Schütz jeweils den 2. Platz. Zum Abschluß dieser erfolgreichen Saison konnten die Bambinis noch den 2. Platz der Ligaspiele erreichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von links: Markus Schütz – Trainer (Großenbach), Jonathan Giebel (Kirchhasel), Lukas Schiffhauer (Großenbach), Leander Quanz (Malges), Rory McLoughlin (Großenbach), Luca-Len Rest (Kirchhasel), Paul Becker (Kirchhasel), Stefan Knoth – Trainer (Kirchhasel), Tim Ziegler (Roßbach), Rabanus Reinhard (Großenbach), Liam Wild (Kirchhasel), Laurin Schütz – Torwart (Großenbach).

Es fehlen auf dem Foto: Paul Vogt (Großenbach), Noah Bayer (Großenbach), Eliah Gombert (Hünfeld)


 

D1 - Junioren Hünfelder Land 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hinten v.l.: Kai Keller, Nils Witte, Schuaib Abdullah, Corvin Jentschke, Francine, Trainer Christoph Stache

vorne v.l.: David Arendt, Jonas Richter, Yassin Zarjuo, Maximilian Henkel, Malte Arndt, Maxim Heidenreich, Julius Michel

liegend: Tom Weigelt


 

 C1 - Junioren Hünfelder Land 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

JSG Haselbach

         

 

D - Junioren JSG Haselbach 2013/14

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hinten v.l.: Trainer Manuel Schmitt, Aaron Koch, Corvin Jentschke, Marcel Rackow, Georg Göbel, Julian Kircher, Jonas Richter, Co-Trainer Thomas Hahner

vorne v.l.: Justus Flügel, Maxim Heidenreich, Fabian Flügel, Sebastian Knoth, Maximilian Henkel